HERZLICH WILLKOMMEN

 in der Ev.-Luth. Marien-Kirchengemeinde Stift Berg



"SoniQ"

Cooler Jazz und Wort von Salman Rushdie

Das Saxophon von Christina Fuchs, Jarry Singla's Piano und das Percussion von Ramesh Shotham klingen durch die Marienkirche. Dazwischen nachdenkliche Wort aus Salman Rushdies letztem Roman "Victory City", manchmal in deutscher, manchmal in englischer Sprache: Ein Liebeserklärung an die Meinungsfreiheit. Sascha Ley und Mitch Heinrich liefern die "Spoken Words". Ein unvergesslicher Abend, fürs Herz, voller Politik und getragen von der Freundschaft des großen Teams. 

Unter der Empore der Marienkirche

Ohne Kosten - Ohne Anmeldung

Donnerstag, 13. Juni, 19:00 Uhr


Anmeldung Newsletter

Interesse an Neuigkeiten aus der Marienkirche? Dann tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf "Anmelden". Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit einem Anmelde-Link. Bitte öffnen Sie diesen und bestätigen damit kurz die Anmeldung. Wir versorgen Sie dann mit News!

Sie können den Newsletter jeder Zeit wieder abbestellen.


 Erste Herforder Segenshochzeit


Sie machen sich am 24.8 auf den Weg. Bis dahin ist noch lange, aber Sie können ja schonmal an dieser schönen Idee "schnuppern": Zu zweit, mit keinem, ein paar, oder einer ganzen Meute an Gästen treten Sie an einen der schönen Altäre der Marienkirche Stift Berg, ein Mitglied des Teams spricht Ihnen beiden einen Segen zu, wenn eine Person evangelisches Gemeindeglied ist, tragen wir das auch gleich als kirchlicher Trauung ein. Und es wird bombenhübsch in der Kirche, der kleine Umtrunk danach geht auf die Kappe des Teams … Lust? Weitere Infos, um die andere Person schon mal ein bisschen zu gewinnen? Möchten Sie vorher mit jemandem aus dem Team die Sache ein bisschen besprechen? Das können Sie gerne, aber ausdrücklich gilt: Spontan geht bei uns auch … alle Infos zur Segenshochzeit Klick hier.


Die Marienkirchen-Gemeinde gibt die Erstellung der neuen Friedhofsgebühren-Satzung bekannt, bitte klicken Sie hier, und Sie haben Zugang zum Text. Für Rückfragen zögern Sie bitte nicht, direkt mit der Friedhofsverwaltung Kontakt aufzunehmen (05221/80643 und info@marienkirche-herford.de), wir beraten Sie gerne. Der Aushang gemäß §37 der Satzung erfolgt in den Schaukästen.


„Pilgern mit dem Mariaprojekt"

 

Sommerausflug am Fronleichnamstag

 

Sie sind gerne unterwegs? Sie trauen sich 19 Kilometer an einem Tag zu laufen? Dann machen Sie sich am 30. Mai mit dem Kirchenkreis Herford, den Sängerinnen des Musicals „Maria“ vom Vorabend und der Gemeinde Stift Berg auf den Weg: Startpunkt um 9:00 Uhr ist der Erika-Friedhof an der Vlothoer Straße, mit ausreichend Parkplätzen Kapelle für den Startimpuls. Freuen Sie sich dann auf einen abwechslungsreichen Weg, den weiten Blick vom „Sender“ aus und das hübsche Mittelbachtal und Impulse zum Nachdenken und zum Gespräch mit den Menschen unterwegs. Als Pilgerführer an Ihrer Seite: Superintendent Dr. Reinmuth, Jugenddiakon Bernd Wömpner und Pfarrer Dr. Wagner. Mit Einkehr und Toilettenpause an der „Lukaskirche auf dem Wittel“. Jede Pilgerin, jeder Pilger bringt ausreichend Wasser für den Tag, den Snack für diese Mittagspause und eine Regenjacke bzw. Sonnenschutz in seinem eigenen Rucksack mit. Bitte nutzen Sie nur Schuhwerk, das sie gerne 19 km weit trägt! Gegen 16:30 Uhr wird die Pilgergruppe mit Musik des Kreiskantors József Opicz, kühlen Getränken und einem Segen zum Schluss in der Auferstehungskirche Bad Oeynhausen. Der Pilgertag endet um 17:00 dort, das Team hilft, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, um in Eigenregie zurück zu kommen. Der Bahnhof liegt fußnah. Sie helfen dem Team, wenn Sie sich in den Tagen vorher anmelden, Sie dürfen aber auch spontan „an Bord“ kommen:

info@marienkirche-herford.de  // 05221-983713


Virtueller Rundgang durch die Marienkirche

Klicken Sie sich hier durch Zeit und Raum!



Mit Klick auf das Foto (oder hier) begeben Sie sich virtuell in die Marienkirche. Durch Tippen in den Raum "bewegen Sie sich fort". Wenn Sie die grauen Ringe berühren, blenden sich Informationen ein.


Videolauf Erikafriedhof

Klicken Sie einfach auf die obigen Abbildung. Mit diesem Video erhalten Sie einen kleinen Überblick über den Erikafriedhof und die Angebote, für die Menschen dort arbeiten. Sollte das Video oben nicht eingeblendet sein, schauen Sie's mit diesem Link hier direkt auf Youtube. Die Produktion eines Bielefelder Medienunternehmens, mit der Botschaft: Dies ist ein würdiger, ein schöner Ort, für Lebende und unsere Toten.



Informationen zu allen Gottesdiensten der kommenden Wochen gibt es hier.

Gleich ob aus dem Stadtviertel oder von weiter her; ob Sie sich evangelisch oder katholisch nennen; zu den Suchenden zählen, oder fest verortet; ob Sie mit der Kirche hadern oder zu Hause fühlen: Zu allen Gottesdiensten in der Marienkirche sind Sie herzlich eingeladen! Die Marienkirche ist auch im Winter 2023/2024 für Gottesdienste so geheizt, dass Sie sich mit einer normalen Jacke bekleidet wohl fühlen.

Immer sonntags. Verlässlich stets um 10:00 Uhr. In der schönen Marienkirche.



"Zeitgemäß" Christ sein … zur Gemeinde Stift Berg gehören?

Manchmal ergeben sich Zugehörigkeiten zu besonderen Orten. Das mag mit Herkünften zu tun haben: Aufgewachsen auf dem Stiftberg, jetzt am anderen Ort wohnend. Oder mit spezifischen Vorstellungen von kulturellem oder religiösen Leben. Oder schlicht Ihre Form, diese zeitgemäße Gemeinde zu unterstützen. Oder bei der Pflege der schönen Marienkirche auf dem Stiftberg mit Ihrer Mitgliedschaft zu helfen. Wünschen Sie die Mitgliedschaft in der Kirchengemeinde Stift Berg, hat die Landeskirche dafür ein simples Verfahren: Das hier hinterlegte Formular "Mitgliedschaft" füllen Sie einfach aus und senden es an das Gemeindeamt, dann bestätigt das Presbyterium die Mitgliedschaft. Nur zu!


 Gemeindebrief

Tippen Sie auf das Titelfoto und Ihnen wird der aktuelle Gemeindebrief  angezeigt.

Viel Freude beim Lesen! Weitere Gemeindebriefe hier.